Wir sind eine offene Gemeinde, die für die Zusammenarbeit und den Dialog mit den verschiedenen Gliederungen des Leibes Christi (der Kirche), die Jesus Christus in Wahrheit dienen wollen, offen ist. Wir wollen „Licht und Salz“ in der Gesellschaft sein, indem wir „der Eifel Bestes suchen“ und das Evangelium verkünden.

Wir sind eine charismatische Gemeinde, in der jeder in der Lage sein soll, bei den vielfältigen Aufgaben und Diensten in der Gemeinde mitzuwirken. Die von Gott seinen Kindern geschenkten Charismen (griechisch für Gnadengaben) sollen zum Aufbau des Leibes Christi entdeckt und eingesetzt werden. In den Gottesdiensten soll eine „gesundmachende Atmosphäre“ herrschen und Raum für das vielfältige Wirken des Heiligen Geistes sein, damit sich jung und Alt in der Familie Gottes Wohlfühlen kann.

Wir verstehen uns als Freikirche, das heißt, wir decken unsere finanziellen Unkosten ausschließlich mit freiwilligen Spenden. Wir sind, eine Kirche, die dem Bund Freikirchlichen Pfingst Gemeinden (BFP) angehört, BFP ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts mit dem Sitz in Erzhausen. Unsere Glaubenslehre gründet sich allein auf die Bibel als Wort Gottes. Wir betrachten das "Apostolische Glaubensbekenntnis" auch für uns als bindend.

Wir betrachten uns nicht als „allein Seligmachende“ Kirche oder Gemeinde, sondern sind vielmehr der Meinung, dass zur wahren Gemeinde Jesu Menschen aus allen bibelgläubigen Gemeinden und Kirchen gehören.

Woran wir glauben

Bibel: Wir glauben, dass die Bibel das von Gott inspirierte und allein unfehlbare Wort Gottes ist.

Gott: Wir glauben an das Dasein des einen Gottes, der in Ewigkeit in drei Personen war, ist und bleibt: Gott Vater, Sohn und Heiliger Geist.

Jesus: Wir glauben an die jungfräuliche Geburt, den stellvertretenden Versöhnungstod, die leibliche Auferstehung, triumphale Himmelfahrt und beständige Fürsprache des Herrn Jesus Christus und dass er wiederkommt zur Vollendung aller Dinge.

Heiliger Geist: Wir glauben an den Heiligen Geist als machtvolle göttliche Persönlichkeit. Der Heilige Geist setzt das Werk Jesu auf dieser Erde fort (Joh. 16, 5-15). ER will uns zugleich ein liebevoller, herrlicher Begleiter sein und uns mit allem ausstatten, was wir für unser Leben und unseren Dienst im Reich Gottes brauchen.

Erlösung: Bibelgemäß glauben wir, dass jeder Mensch ein Sünder ist und an die Erlösung durch das Blut Christi als einziges Mittel zur Erlangung des persönlichen Heils. Das Erlebnis der Bekehrung und Wiedergeburt ist ein Werk des Heiligen Geistes und erfolgt auf Grund von Buße und Glauben an den Herrn Jesus Christus.

 

Wir sind, eine Kirche , die dem Bund Freikirchlichen Pfingst Gemeinden ( BFP) angehört, 
BFP ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts mit dem Sitz in Erzhausen.